Follow by Email

Neuste Rezis:

Powered by Blogger.

Blog-Archiv

Donnerstag, 9. Februar 2012

Total verhext









Autor:








Terry Pratchett 
Titel:
Total verhext 
Seiten:
320 (broschiert) 
Verlag:
Goldmann 
Preis:
6,00 € 





Wichtige vorab Info: Terry Pratchetts Art zu Schreiben ist wirklich nichts für jedermann! Seine Bücher sind übersäht mit Fußnoten und ironischen Anspielungen auf Politik und Weltgeschehen. Es ist in keinem Fall leichte Lektüre, sondern fordert Konzentration.Man sollte sich zuerst etwas einlesen, bevor man ein Urteil fällt.

Die Hexen gehen auf Reisen, und was sie dort erwartet, übersteigt jegliche Vorstellungskraft!

Rezensionen:
Ich muss zugeben, es dauerte eine Weile, bis ich mit dem außergewöhnlichen Schreibstil von Mr. Pratchett warm geworden bin. Die Bücher wurden mir von einer lieben Kollegin empfohlen und ausgeliehen.
Begonnen habe ich mit Total Verhext. Es ist eine sehr lustige Geschichte über drei Hexen, die eine gemeinsame Mission erfüllen müssen. Jede der drei hat einen ganz eigenen und sehr lustigen Charakter, allerdings ist Nanny Ogg mein absoluter Liebling! Man kann diese Art der Erzählweise wirklich schlecht beschreiben und daher empfehle ich: Selbst erleben! Ich kann diesen Roman wirklich empfehlen, besonders zum Einstieg.

Fazit: Wem der erste Pratchett gefällt, wird süchtig!




0 Kommentare:

Wir lesen:

Wir lesen:
Kristy & Tabita Lee Spencer
Dark Angels Summer

30 von 475 Seiten


P.C. Cast
Elphame's Choice

54 von 464 Seiten

Mitglieder

Zu finden bei:

Seitenaufrufe

Blog-Roll