Follow by Email

Neuste Rezis:

Powered by Blogger.

Blog-Archiv

Sonntag, 8. Juli 2012

Der Nachtzirkus









Autor:
Erin Morgenstern 
Titel:
Der Nachtzirkus 
Seiten:
464 Seiten 
Verlag:
Ullstein 
Preis:
19,99 € 




















Ein Zirkus, zwei Magier und ein Wettstreit, der älter ist als alles zusammen.

Rezension:
Der Nachtzirkus ist magisch. Der Autor erschafft mit ihm etwas, dass ich mir in meinen Träumen nicht vorstellen kann. Als Leser wird man an einen Ort entführt, den man augenblicklich besuchen und nie mehr verlassen möchte.
Genau in dieser wunderschönen Kulisse spielt sich die eigentliche Haupthandlung ab, die auf Grund seiner zahlreichen Nebendarsteller zeitweise ziemlich verworren ist.
Ich muss gestehen, dass ich in der Mitte des Buches das Gefühl hatte, es niemals ganz verstehen zu können und das machte mich fast wahnsinnig. Aber genau darum konnte ich das Buch auch nur schwer aus der Hand legen. Ich wollte endlich, dass alles einen Sinn ergibt.
Nur so viel: ich wurde nicht enttäuscht!
Auch wenn ich normalerweise eher diese klassischen „Romantasy“ am liebsten lese, und dieses Buch für mich so ziemlich ganz aus der Reihe tanzt, bin ich doch ziemlich verliebt.

Fazit: Man kann dieses Buch nur mit einem Wort beschreiben- traumhaft!





1 Kommentare:

Isiii hat gesagt…

Oh gott ich muss das Buch echt lesen, danke. Ich hatte es schon öfters in der Hand.
Bin jetzt auch Leserin von dir und vielleicht möchtest du auch mal bei mir vorbei schauen, würde mich echt freuen.
LG Isii

Wir lesen:

Wir lesen:
Kristy & Tabita Lee Spencer
Dark Angels Summer

30 von 475 Seiten


P.C. Cast
Elphame's Choice

54 von 464 Seiten

Mitglieder

Zu finden bei:

Seitenaufrufe

Blog-Roll